Liebe Haxtumerinnen
Liebe Haxtumer

Hier, in Haxtum einem Ortsteil von Aurich, besteht seit 1986 ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht und sich das Ziel gesetzt hat das Zusammenleben der HaxtumerInnen untereinander zu fördern. Dies geschieht natürlich vor allen Dingen durch gegenseitiges Kennenlernen bei gemeinsamen Veranstaltungen und Aktionen.
15 – 18 solcher Veranstaltungen/Aktionen organisiert der Vorstand der „Dorfgemeinschaft Haxtum e.V.“ jährlich. Der eingetragene und gemeinnützige Verein der kurz „DoGeHax“ genannt wird, hat über 250 Mitglieder in 140 Haushalten.
Mit diesem Brief möchten wir Sie darüber informieren was grundsätzlich so von der DoGeHax angeboten wird.
An jedem  Dienstag  findet ab 15 Uhr im DoGeHaus ein Klönnachmittag statt. „Klütern und Klönen „ heisst das Thema. Dazu ist jeder Haxtumer, jede Haxtumerin herzlich eingeladen.
Alle 14 - Tage, am Donnerstag, übt der Singkreis der DoGeHax um 19.30 Uhr im "Alten Feuerwehrhaus HXTM".

Die Termine sind im Aushangkasten auf dem Dorfplatz und am DogeHaus ausgehängt.

- Im Januar wird die Mitgliederversammlung abgehalten.Im Februar wird eine Boßelveranstaltung mit anschließendem Grünkohlessen durchgeführt.
- Im März, zum Frühlingsbeginn: Frühjahrsputz in Haxtum. Am 30. April wird auf dem Haxtumer Dorfplatz der Maibaum aufgestellt.
- Im Juni wird eine kleine Radtour in und um Aurich angeboten
- In der 1. Augusthälfte werden wir eine Radtour im Auricher Land unternehmen.
- Im September findet bei ausreichender Beteiligung in der Straße „Lehmland“ ein Flohmarkt statt. 12 Stände sind das Minimum.
- Ende September wird eine eintägige Herbstradtour angeboten, irgendwo in Nordwestdeutschland.
- Am Volkstrauertag legen wir gemeinsam mit dem Ortsrat Upstalsboom am Ehrenmal in Haxtum Kränze nieder.
- Zum 1. Advent wird auf dem Dorfplatz in Haxtum der größte hängende Adventskranz Norddeutschlands installiert .
- Am 2. Advent wird zusammen mit der Lambertikirchengemeinde eine nachmittägliche Adventsfeier stattfinden.

("Alten Feuerwehrhaus HXTM")

Einmal im Jahr steht die Besichtigung eines „Technischen Betriebes“ oder der Besuch einer Stadt auf der ostfriesischen Halbinsel auf dem Programm. Und ab und zu fällt dem Vorstand der DoGeHax auch noch was Neues ein.
Als Mitglied der DoGeHax würden Sie natürlich zu allen Veranstaltungen immer gesondert eingeladen. Außerdem wird auch über den DoGeHax-Aushangkasten am Haxtumer Dorfplatz und am "Alten Feuerwehrhaus HXTM" informiert.

Um die Zusammengehörigkeit in Haxtum noch mehr zu demonstrieren kann jeder Haxtumer, jede Haxtumerin sich beim An- oder Ummelden seines Kraftfahrzeuges das Wunschnummernschild „HX“ bestellen. Der Verein trägt die evtl. Mehrkosten von ca. 10,-- Euro.
Das erklärt auch warum soviel HX’e hier rumfahren.
Für private Feste und Feiern verleiht der Verein gegen eine kleine Spende Tische und Bänke, Zelte und Pavillons, Sonnenschirme und Lichterketten. Auch Holzkohlegrills, Stehtische und Geschirr bis zu 100 Personen sind von uns zu bekommen.
Und das alles zu einem Familien -Jahresbeitrag von nur 24,-- Euro

Wir, der Vorstand der DoGeHax würden uns freuen, wenn auch Sie die vom Verein gesetzten Aufgaben und Ziele unterstützen und Mitglied in unserem Verein werden würden.

Nähere Informationen erteile ich gerne.
Ich bin erster Vorsitzender des Vereins und heiße Reinhardt Jensen, wohne im Lehmland 8 und bin unter Tel. 18189 zu erreichen. Aber auch Elwine Cremer als 2. Vorsitzende, Erich Bengen als Kassier, Heinke Harms und Günther Lübben als Beisitzer, sie komplettieren unseren Vorstand, sind zu Auskünften gerne bereit. Oder kommen Sie doch gleich mal am Dienstag ab 15:00 Uhr zum Klönschnack ins DoGeHaus hinter der Mühle. 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr 1.Vorsitzender

Unsere Anschrift:
Dorfgemeinschaft Haxtum e.V. gemn.
Lehmland 8 Haxtum
26605 Aurich

Unsere e-mail Adresse:
dogehax@aurich-dogehax.de

Die DOGÈHAX freut sich über jedes neue Mitglied.

Hier können Sie sich das Beitrittsformular herrunter laden, ausdrucken, einfach ausfüllen und an die DOGEHAX senden.

Beitrittserklärung hier anklicken, ausdrucken, ausfüllen und per Post versenden. [648 KB]